“Balu” geht an Bord

Posted by on 19. April 2012

19 Tage vor unserem Start am 8. Mai habe ich heute “Balu” im Freihafen Hamburg zum Schuppen 48 gebracht. Die Nacht davor haben wir ganz in der Nähe am Campingplatz Grüner Deich 8 verbracht. Ein günstiger Platz mit ca. 60 Stellplätzen und nur 2,5-3 km vom Freihafen – Gelände entfernt. Ideal gelegen – auch um noch Ausflüge in die Innenstadt zu machen. Wie gesagt, der Preis war ok, nettes Personal und von der Einrichtung war alles vorhanden, was man so brauchte. Frühstück gab´s in der direkt daneben gelegenen “Tanke”. Die Abgabe bei der Spedition war einfacher als erwartet. Seabridge hat vorab einen genauen Ablauf- und Lageplan zugeschickt. Das ganze hat nur ca. 1 Stunde gedauert. Papiere empfangen, in die Reihe einordnen, Schäden am Fahrzeug festhalten, Schlüsselabgabe und Protokollempfang. Danach blieb noch Zeit im Kiosk auf dem Freihafen – Gelände einen Kaffee zu trinken und dem regen Treiben zu zusehen. Also “Balu” bis zum 9.5. in Halifax und wir hoffen, dass er auch pünktlich ankommt. Seine Reise geht angeblich über Göteburg nach Halifax, wir starten dann in Frankfurt/Main. Bis dahin gibt es noch einiges zu tun – aber heute wurde wieder ein wichtiger Schritt getan. Nachmittags war ich dann schon wieder in Regensburg, denn es wartet noch eine Menge Vorbereitungsarbeit auf mich.

One Response to “Balu” geht an Bord

  1. Gerhard Schmidbauer

    Schön, dass mit der Übergabe alles so glatt ging. Liegt sicherlich auch an der perfekten Vorbereitung. Gerne war ich mit DIR in Hamburg dabei und damit ein winziger Teil im Projekt. Ich wünsche EUCH viel Kraft in der weiteren Vorbereitung, hoffe, dass ihr an all die wichtigen Kleinigkeiten denkt, die IHR für die Reise braucht. Ich hab allerdings keine Bedenken falls doch unvorhersehbare Schwierigkeiten auftauchen, denn der Meister der Improvisation ist ja an Bord. Alles Gute und Gottes Segen für das Projekt und die Reise. Viel Spaß und kommt gesund wieder zurück.
    Euer Gerhard.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>